Tamburello Löbtau 

bei der SpVgg Dresden - Löbtau 1893 e.V.

EC 2019 - Löbtauerinnen mit wenig Chancen

Die  internationale Konkurrenz hat das noch junge Team von Löbtau im Griff

 

An der Motivation hat es sicherlich nicht gelegen, dass die Löbtauer Damen bereits in der Vorrunde des Europacups in Portugal ausgeschieden sind. Bereits zum Trainingswochenende vor dem EC agierten gerade die neuen Spielerinnen hochmotiviert und technisch stark. 

Dennoch zeigten sich nach der zu erwartenden Niederlage im ersten Gruppenspiel gegen die italiensichen Frauen aus Monalese (03:13) auch im zweiten Spiel gegen die starken Ungarinnen (Budaorsi) Schwächen in der Abstimmung und individuelle Schlagfehler. So wurde auch diese Begegnung relativ deutlich mit 06:13 abgegeben. Das letzte Vorrundenspiel gegen die Mannschaft Farola aus Katalonien gestaltete sich jedoch kampfstärker und ausgeglichener. Nach einer guten Aufholjagt wurde aber leider auch dieses Spiel verloren (10:13).

In den Platzierungsspielen folgte dann nun endlich der verdiente Erfolg und der Gastgeber Moita konnte mit 13:05 bezwungen werden. Dieser Schwung konnte leider nicht ins letzte Spiel um Platz 9 mitgenommen werden und so wurde auch die Revanche gegen Farole mit 08:13 verloren.

Der mitgereiste Stadtrivale vom SV Sachsenwerk kam durch eine etwas ungewöhnliche Turnierregel sieglos ins Viertelfinale, musste sich dann aber dort den Spielerinnen aus Poussan (Frankreich) deutlich geschlagen geben und erreichte letztendlich Platz 8.

Das Finale bei den Damen gewann das französische Team aus Paulhan gegen die teilweise chancenlose Mannschaft aus Monalese.

Die Herren aus Cournonterral holten durch ein 13:04 im Endspiel den 3. Titel in Folge gegen das resignierte Team aus Florensac (beide Frankreich).

 

Die Platzierungen im Überblick:

 

 

März 2019


Freundschaftsspiel

gegen

SV Sachsenwerk

(Dresden)

 

14. Feb. 2019 (Damen)

 

 13    07               

 

VfB Fallersleben

Nächste Termine

 

 

 

März

2019

 

April

2019

Indoor Freundschaftsspiel gegen den SV Sachsenwerk im März 2019

 

Termin noch nicht bestätigt!

Indoor Freundschaftsspiel gegen den SV Sachsenwerk im April 2019

 

Termin noch nicht bestätigt!

Deutsche Indoor Meisterschaft wartet auf Löbtau

 

Die 2. Vorrunde hat es wieder deutlich gemacht. Die Damen der Spielvereinigung werden auch dieses Jahr bei der Deutschen Meisterschaft zu den Top-Favoriten gehören.

Nach einem ungefährdeten Sieg gegen die Sachsenwerk (13:03) und dem erfolgreichen Rückspiel gegen Fallersleben (13:07) laufen nun die Vorbereitungen auf das Endrundenturnier. Dabei stehen dann neben der taktischen Ausrichtung, die Arbeit an der Schlaghärte und die Optimierung der Laufwege im Vordergrund.

Die löbtauer Herren haben da wesentlich mehr Aufbauarbeit zu leisten. Das knappe Spiel gegen den Stadtrivalen (13:12) machte zahlreiche individuelle Schwächen sichtbar. Im zweiten Spiel des Tages gegen den amtierenden Deutschen Meister aus Fallersleben gestaltete sich angenehmer. Nach einer zwischenzeitlichen Führung unterlagen unsere Herren dann trotzdem mit 10:13. Darauf lässt sich dennoch aufbauen und durch ein intensives Training in den nächsten 2 Monaten möchten auch die Löbtauer nach vielen Jahren Abstinenz wieder in einem Meisterschaftsendspiel antreten.


Erste Deutsche Schied-richterschulung des DTSV

 

Der Deutsche Tamburello Sportverband (DTSV) hat am Wochenende des 23./24. Februar erstmals eine Schulung für Schiedsrichter angeboten. Unter der Leitung des Löbtauers Daniel Hüller wurden 16 Teilnehmer aus 5 deutschen Vereinen in den Regelwerken Tambourelli und Indoor geschult. Am 2. Vorrundenspieltag der Liga Ost konnte dann direkt das Wissen an der Linie praktisch angewendet werden. 

Diese 16 nun lizensierten Schiedsrichter bilden den Anfang einer Schulungsreihe, die der DTSV anbieten möchte.

Hüller, der als Schiedsrichterbeauftragter für den Verband tätig ist, möchte nun jährlich eine Schulung für Schiedsrichter vorbereiten.

Zuküntig sollen lizensierte Spielleiter zur Pflicht für jeden Verein werden.


 

11.

Mai

Indoor Deutsche Meisterschaft am 11./12.05.2019 in Dresden

 

Löbtau ist dabei!

Tilo Weidig

Ein Mann, 2 Chancen

Ob entspannende Massagen oder gepflegte Rasur, alles liegt seinen Händen!